Gewusst wie! Basics für Ehrenamtliche


gewusst-wie-basicsDer Kinderschutzbund Erlangen und BildungEvangelisch bilden in Zusammenarbeit mit FIERH und EFIE und der Ehrenamtskoordination der Stadt Erlangen und des Landkreises ERH Fortbildungskurse für Ehrenamtliche in der Flüchtlingsarbeit an. Es gibt 4 verschiedene Module die an Vormittagskursen oder Abendkursen gebucht werden können:

Inhalt der Fortbildungen:
Modul A – Ehrenamtlich in der Flüchtlingsarbeit
Referentinnen: Monika Nickles, Leiterin Koordinationsstelle für Bürgerschaftliches Engagement Stadt Erlangen
Martina Ringler, Koordination Helferkreis Asyl, Landratsamt ERH
Modul B – Asylrecht und Sozialleistungen
Referenten: Rainer Frisch, Rechtsanwalt Fachgebiet Ausländerrecht (basic 4) Benedikt Nehls, LAW-Clinic (basic 5)
Daniel Riemer, Mitarbeiter Zentralinstitut für Regionenforschung Erlangen
Modul C – Traumafolgen und kultursensible Kommunikation
Referent: Dr. med. Tilman Rentel, Traumatherapeut und Supervisor
Modul D – Nach dem Asylverfahren (Des)Integration?
Referenten: Marwan Fahmy/Frank Dengler, AWO-Migrationsberatung

Der Anmeldeschluss für den Vormittagskurs ist der 29.9.2016

Der Anmeldeschluss für den Abendkurs ist der 10.10.2016

Verbindliche Anmeldung per E-Mail an:

dksberlangen@web.de
Kostenbeitrag insgesamt: 20.-